ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Rechtsbeziehungen zwischen den Interessent*innen einerseits und der Kultur.Werkstatt Oberalm andererseits.

Kartenkauf und Kartenreservierung

Der Kartenverkauf erfolgt im Namen von der Kultur.Werkstatt Oberalm sowohl online als auch an der Abendkassa. Kartenvorbestellungen sind unter der Mobile-Nummer 0664/1855876 möglich und müssen 20 Min. vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden. Sollten reservierte Karten nicht fristgerecht abgeholt oder bezahlt werden, gehen sie in den freien Verkauf zurück.
Für Gruppenreservierungen (mehr als 10 Karten) gelten zusätzliche Bestimmungen bezüglich der Begleichung und Abholung der Karten. Diese erfahren Sie bei der Reservierung bzw. sind diese auch auf der Reservierungsbestätigung vermerkt. Etwaige Sonderkonditionen werden individuell bei der Reservierung vereinbart. Es besteht kein Anspruch auf eine dauerhafte Gewährung dieser Sonderkonditionen für Folgebuchungen. Eine Anwendung des Gewohnheitsrechts ist nicht zulässig.
Eine Kartenrücknahme ist grundsätzlich ausgeschlossen.
Bei abgesagten Veranstaltungen ist die Rückerstattung einer Eintrittskarte binnen eines Monats nach dem Termin der abgesagten Veranstaltung möglich. Danach verfällt jeglicher Anspruch. Sind uns Änderungen rechtzeitig bekannt, werden Sie schriftlich oder telefonisch verständigt.

Bild- und Tonaufnahmen

Bild- und/oder Tonaufnahmen sind ohne Sondergenehmigung vor, während und nach der Vorstellung aus urheberrechtlichen Gründen untersagt. Bei Foto-, TV- oder Filmaufnahmen ist der Besucher/die Besucherin damit einverstanden, dass die von ihm während oder im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Aufnahmen (Bild, Film, Video) ohne Vergütung im Rahmen der üblichen Auswertung verwendet werden dürfen.

Inhalte der Drucksorten

In den jeweiligen Drucksorten ist ein Impressum vorhanden. Die Nutzung der darin enthaltenen Inhalte ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung von der Kultur.Werkstatt Oberalm erlaubt. Es gelten die allgemein gültigen Urheberrechtsregelungen. Für etwaige Druckfehler wird keine Haftung übernommen.

Rechtsnachfolge

Ändert sich die Rechtsform von der Kultur.Werkstatt Oberalm auf, so tritt die Kultur.Werkstatt Oberalm in seiner neuen Rechtsform in alle Rechte und Pflichten bezüglich zu diesem Zeitpunkt bereits getätigter Kartenkäufe der Besucher*innen ein.

Weiters bitten wir zu beachten

Zuspätkommende finden (außer in einer ev. Pause) keinen Einlass, es sei denn die den Abend betreuende Person genehmigt einen solchen Nacheinlass. Mäntel, Jacken, Rucksäcke und Schirme ersuchen wir Sie in der Garderobe zu lassen.

Änderungsvorbehalt

Die Kultur.Werkstatt Oberalm behält sich vor, die Inhalte der AGB jederzeit zu ändern.

 Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Kultur.Werkstatt Oberalm
Gemeindezentrum
Halleiner Landesstraße 51
5411 Oberalm

email: newsletter.kulturwerkstatt@gmail.com

tel: +43 664 1855876