Markus Stepanek - Orgelmusik Kultur.Werkstatt Oberalm

Erhebende Orgelmusik

im Osterfestkreis

Markus Stepanek wird auf der Orgel der Pfarrkirche in Oberalm unter anderem das Präludium in D-Dur von Dietrich Buxtehude (1637-1707), die große, romantische erste Orgelsonate op. 42 des französischen Organisten Alexandre Guilmants (1837-1911) und „Helles und Dunkles“, (entstanden 1976), der in Russland geborenen Komponistin Sofia Gubaidulinas (geb. 1931), präsentieren.

Markus Stepanek, seit vielen Jahrzehnten Hauptorganist des Hochamts in der Franziskanerkirche Salzburg, Dirigent und Konzertorganist, schöpft damit die Möglichkeiten der schönen Oberalmer Orgel voll aus.

 

Tickets