Simone Vierlinger Kultur Werkstatt Oberalm

@ Vierlinger

Jauchzet Gott in allen Landen ...

Barockkonzert mit Simone Vierlinger

22. September 2019
19.30 Uhr

Dieser Titel – eine der bekanntesten Kantaten von Johann Sebastian Bach (1685-1750, BWV 51) – ist Motto und musikalischer Höhepunkt des Abends in der Oberalmer Pfarrkirche. Die Sopranistin Simone Vierlinger singt zusammen mit Daniela Beer – Violine, Elisabeth Pouget – Violine und Markus Pouget – Violoncello, beide Mitglieder im Mozarteumorchester, Romana Rauscher – Viola, Zoran Curkovic – Trompete und Gottfried Fallenegger – Cembalo u. Orgel zu Beginn die glitzernde Sopranarie „Si suoni la tromba“ von Allessandro Scarlatti (1660-1725). Weitere Highlights sind virtuose Arien von Georg Fridrich Händel (1685-1759, „Sound the trumpet“, „Vádoro le pupile“) und Georg Philipp Telemanns (1681-1767) besinnliche Aria „Jesu kommt in meine Seele“.
Simone Vierlinger ist vielbeachtete und langjährige Sopransolistin am Salzburger Dom und in der Stiftskirche St. Peter. Sie tritt international bei großen geistlichen Werken und auch Opern auf.

Tickets