Orgelkonzert

Stefan Donner

20. September 2020
19.30 Uhr

Mit Stefan Donner wird einer der erfolgreichsten jungen Organisten Österreichs ein Konzert in Oberalm präsentieren.

Neben seinen umfangreichen Studien hat er unter anderem 2010 den 1. Preis des Franz-Schmidt-Orgelwettbewerbs Wien erhalten und 2011 den 3. Preis „Dublin Int. Organ Competition“. Er ist zudem Hauptorganist in St. Peter in Wien.

Das Programm von Stefan Donner in Oberalm umschließt zwei große zentrale Werke der Orgelliteratur:
Johann Sebastian Bachs „Dorische“ und die 3. groß angelegte Orgelsymphonie des berühmten blinden Notre-Dame-Organisten Louis Vierne. Dazwischen eingelagert sind zwei musikalische Farbtupfer: Mozarts Andante KV 616, eines seiner letzen Werke in Wien, und die erste Fantasie von Jehan Alain.